64861 3M™ Hochleistungsstützteller gerippt, rot, 125 mm, M14, sehr hart

Artikelnummer: 7000032410
Marke: 3M
€21,30 / Stck €17,90 ohne MwSt.
Sofort lieferbar (19 Stck)
Lieferung bis:
29.7.2024
  • Einsatz in Kombination mit 3M™ Fiberscheiben als wichtige Systemkomponente auf Winkelschleifern
  • Version „gerippt/sehr hart” geeignet für die schnellste Schweißnahtvorbereitung (Anfasen) und den höchsten Abtrag von Schweißnähten.
  • Zur Leistungsverstärkung von 3M™ Cubitron™ II Fiberscheiben

Detaillierte Informationen

Detaillierte Produktbeschreibung

  • Einsatz in Kombination mit 3M™ Fiberscheiben als wichtige Systemkomponente auf Winkelschleifern
  • Version „gerippt/sehr hart” geeignet für die schnellste Schweißnahtvorbereitung (Anfasen) und den höchsten Abtrag von Schweißnähten.
  • Zur Leistungsverstärkung von 3M™ Cubitron™ II Fiberscheiben
  • Signifikant höhere Temperaturbeständigkeit und Formstabilität als konventionelle Stützteller

Der 3M™ Hochleistungs-Stützteller ist speziell für 3M™ Cubitron™ II Fiberscheiben für eine optimale Kraftübertragung und Erhöhung der Schleifleistung entwickelt worden. Die gerippte, sehr harte und unbiegsame Variante eignet sich ideal zum Bearbeiten ebener Flächen, dem Entfernen von Schweißnähten bzw. Anfasen von Schweißkanten. Fiberscheiben in den Körnungen 36+ und 60+ decken diese typischen Anwendungen häufig auf Baustählen ab, wenn Abtragsspanen im Vordergrund steht. Die Besonderheit liegt im einzigartigen, sphärischen Design mit Schlagrippen , die die Schleifkraft konstruktiv immer auf einen Werkstoff-Punkt wirken lassen und dort das Präzisionskorn zur maximalen Spanleistung führt.

Maximieren Sie die Standzeit und die Abtragsrate von 3M™ Cubitron™ II Scheiben mit einem 3M™ gerippten Hochleistungs-Stützteller. Zusammen mit 3M Cubitron II Scheiben tragen unsere Stützteller dazu bei, Prozesse effizienter zu gestalten und dabei die Kosten zu senken.

Zusätzliche Parameter

Kategorie: Stützteller + Interface-Pad
Gewicht: 0.02 kg
Durchmesser in mm: 125 mm

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Dieses Feld nicht ausfüllen: